Menu
Menu
Interaktiver Wegweiser zu den Top 25 Berliner Fotogalerien

Interaktiver Wegweiser zu den Top 25 Berliner Fotogalerien

Back to blog list

Die Berliner U-Bahn-Map führt Fotointeressierte zu den Top 25 Fotogalerien der Hauptstadt.

Eine interaktive U- und S-Bahnkarte zeigt den Weg zu 25 Berliner Fotogalerien. Unter den „Top 25“ befinden sich Ausstellungsorte wie das Museum für Fotografie, Camera Work, C/O Berlin, aber auch jüngere Fotogalerien wie Silber & Salz. Die Reihenfolge der „TOP25“ stelle allerdings keine Wertung dar, teilte der Urheber leinwandfoto.de mit.

Fotografie boomt in der Hauptstadt und somit ist es nicht immer leicht, bei den über 400 Berliner Galerien jeder Couleur, genau die Hotspots zu finden, die Interessante Einblicke in die Fotografie-Kultur bieten.

Berlins Fotografie-Szene sammelt sich an drei zentralen Orten in der Stadt. Die Mainpoints befinden sich dabei in der City West rund um den Hardenbergplatz und Zoologischen Garten, in der Stadtmitte Richtung Hackescher Markt und Oranienburger Straße sowie im Ost-Szene-Bezirk Friedrichshain„, heißt es in einer Mitteilung zu der Karte, die dabei helfen soll, „Streifzüge durch mannigfaltige Fotografie-Perspektiven Berliner Galerien schnell und leicht“ zu organisieren.

Neben der interaktiven Karte gibt es weitere Detailinformationen für Galeriebesucher der Hauptstadt-Metropole. Für unterwegs, stehen die Insider-Tipps, Galerieliste mit genauem Lageplan, Öffnungszeiten, Preisen und einer Galerie-Kurzbeschreibung auch als Download (PDF) zur Verfügung.

Die „TOP25 Fotografie Map für Berlin“ ist unter folgendem Link zu finden: www.leinwandfoto.de/news/beitraege/top-25-fotografie-map-fuer-berlin

0 comments

Here is no comments for now.

Leave a reply